Montag, 30. Dezember 2013

N 147




"Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
Antoine de Saint-Excupery


Es ist, wie es ist - während die Einen nicht wissen, was sie sich noch zum Fest der Liebe schenken sollen, weil sie schon alles haben oder wie sie ihr Geld in krisensicheren Kapitalanlagen (möglichst an der Steuer vorbei;-) über die Zeiten bringen, gibt es nicht wenige, die froh sind, das alte Jahr überstanden zu haben. Irgendwie. Sicher mehr schlecht als recht. Hauptsache man gibt nicht auf. Warten doch die Kinder auf einen oder altgewordenen Eltern, braucht die Freundin oder der Mann unsere Hilfe oder der Sog der Einsamkeit deprimiert einen bis in die Knochen. Von den persönlichen Schicksalsschlägen zwischen Unfall, Krankheit und/oder Verlust, jenen unausweichlichen Ereignissen, die jäh das Vertraute zerstören und uns, meistens ungewollt, vor neue Propleme stellen abgesehen, ist die Schäbigkeit der Abhängigkeit, die unerbittliche Klammer des Ausgeliefertsein, das Fehlen der geringsten Chance, sich aus der bestehenden Situation zu lösen, für viele Lähmung genug, sich nicht ihrer Kraft zu besinnen. Wenn das (fehlende) Materielle existenziell wird, ist die Bedrohung real. Und auch wenn die Übersatten schreien: Es gibt ja noch andere Dinge, die wichtig sind im Leben und vielleicht ja sogar, weil ja Weihnachten ist, ein wenig abgeben, für ein paar Menschen, die zu wenig zum Leben haben und zum Sterben zu viel oder an den Glauben appelieren, der wohl wichtiger sei als das bescheidene Sein - das Traurigste ist vielleicht diese Hoffnungslosigkeit. Ganz sicher sollten wir darüber nachdenken wie WIR mit UNS in Zukunft umgehen sollen. In der Nachbarschaft, auf Arbeit, in der Gesellschaft, in der Welt.
"Zukunft ohne Hoffnung ist die Hölle" schrieb ich letztens und wenn auch für mich persönlich (und darüber bin ich sehr dankbar) das neue Jahr froher beginnt, als das davor - meine Gedanken und meine Empathie sind bei denen, die nicht das Glück hatten (zumindest für eine kurze Zeit) entspannt der Zukunft entgegen zu schauen, sich mit neuen Plänen endlich ihre Träume (und sei es nur im Kleinen) zu erfüllen.
All Jenen wünsche ich für das neue Jahr von Herzen IHRE Chance für bessere Zeiten...

Dort angekommen, setzten sie sich gemeinsam auf den Boden und genossen ihre Leckereien zusammen. Als der Lehrer sie fragte, weshalb sie so gelaufen seien, wo doch jeder die Chance hatte, die Früchte für sich selbst zu gewinnen, antworteten sie:
”Ubuntu“ (das bedeutet) „ICH bin weil WIR sind“   ※
http://netzfrauen.org/2013/12/25/die-u-b-u-n-t-u-geschichte/#more-6381
vorwärts-und-nicht-vergessen
Die schönste Weihnachtsgeschichte des Jahres



 ☙



Das Schöne der Welt hat seinen eigenen Link:

HOME
http://www.youtube.com/watch?v=S9pFukKweuM

(auch wenn ich nicht alles unterschreiben würde -
tolle Bilder - zwei Stunden, die sich lohnen)


Die Welt des Grauens:

Diese Debatten führten dazu, dass Angela Merkel in ungewohnt drastischer Weise den Untergang der Euro-Zone beschwor: Sie komme aus einem Land, das von der Bundesrepublik Deutschland gerettet werden musste. Für die Europäer werde niemand aufstehen, um sie zu retten. Merkel nannte die Griechenland-Rettung als Beweis dafür, dass die EU sehr wohl Krise bewältigen könne, und forderte Taten: „Wenn wir uns alle so verhalten wie das im Kommunismus der Fall war, dann sind wir verloren. Ohne verstärkte Integration wird unsere Währung früher oder später explodieren.“      ※
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/12/25/merkel-fuerchtet-untergang-wenn-wir-so-weitermachen-sind-wir-verloren/comment-page-18/
+
Und dann zitierte sie ein Buch, das sie vor kurzem gelesen hat: "Die Schlafwandler - wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog", von Christopher Clark, eine der besten Analysen über die Vorgeschichte des Krieges. Die Parallelen, auf die Merkel laut diesem Zeitungsbericht anspielte, waren offensichtlich. Wir befinden uns wirtschaftspolitisch in einer gefährlichen Zeit. Wenn wir nichts unternehmen, steuern wir auf einen Unfall mit unkalkulierbaren Kosten zu. Die Kanzlerin schien tatsächlich nervös.      ※
http://www.spiegel.de/wirtschaft/wolfgang-muenchau-die-gefahren-des-jahres-2014-a-940763.html
wenn-die-flammenzeichen-an-der-wand-unübersehbar-werden
Europa einig Vaterland?

+
Noch einmal zur Erinnerung: Mit dem ESM wird der eigentlich verbotene Bail-Out und das Eintreten für die Staatsschulden anderer Eurostaaten dauerhaft. Es wurde ein Gouverneursrat installiert, welcher keinerlei demokratischen Kontrolle unterliegt und juristisch für seine Taten nicht belangt werden kann, da seine Mitglieder gegenüber jeder Gerichtsbarkeit immun sind. Der ESM-Vertrag selbst sieht keinerlei Ausstiegsmöglichkeiten für seine Mitglieder vor.      ※
http://www.geolitico.de/2013/12/27/2013-war-ein-jahr-des-rechtsbruchs/
die-freiheit-der-banken-geht-halt-über-gemeinwohl
Der GoldmanSachs-Schäuble wird schon davon profitieren


Statt die eigenen Produkte anzupreisen, warnt das Unternehmen vor den verheerenden Folgen von zu fettiger und überzuckerter Ernährung. Sie empfiehlt, ungesunde und dick machende Nahrungsmittel mit Diätprodukten zu ersetzen, etwa mit Früchten oder Gemüse. Ein Bild mit einem durchgestrichenen Tablar voller Burger und Fritten soll das verdeutlichen.      ※
http://www.blick.ch/news/schweiz/mcdonalds-raet-mitarbeitern-von-fastfood-ab-id2592770.html
dolle-wolle
McDoof eben, odor?


Finger weg vom Verdauungsschnaps, er schadet eher, als dass er nützt. Wer das Völlegefühl bekämpfen möchte, sollte sich stattdessen von der Couch aufraffen und spazierengehen. Auch ein Sherry vor dem Essen kann helfen - allerdings nicht aufgrund seines Alkohols, sondern aufgrund besonderer Bitterstoffe.      ※
http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/verdauungsschnaps-was-hilft-nach-fettigem-essen-bei-voellegefuehl-a-840262.html
ausschneiden-und-aufheben-das-nächste-weihnachten-kommt-gewiss;-))
Pfauenfeder sage ich nur, bei so viel Dekadenz, wenigstens stilvoll, gelle?


Laut den Gewerkschaften ist es seit der Ankündigung der Stellenstreichungen zu einem Anstieg der Krankheitsfälle bei den Lufthansa-Mitarbeitern gekommen. Am Donnerstagmorgen sei das Lufthansa-Personal am Hauptstadtflughafen wegen krankheitsbedingter Ausfälle "stark" unterbesetzt gewesen, sagte ein Gewerkschaftsvertreter. Zudem habe es keine Lufthansa-Verantwortlichen gegeben, um mit der Situation umzugehen. Es sei daher zu "einer Art Arbeitsniederlegung" gekommen, "ein Domino-Effekt aus persönlichen Initiativen".      ※
http://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-dienstleister/luftfahrt-lufthansa-mitarbeiter-melden-sich-geschlossen-krank/9262536.html
endlich-die-individuellste-streikform-für-jedermann (ja, auch für Frauen;-))
Sanfter Terrorismus oder wie?


Korte hatte gefragt, inwiefern nach Kenntnis der Bundesregierung etwa das Nachrichtenmagazin Spiegel Ziel von Spähmaßnahmen sein könnte. Nun wird in den Raum gestellt, dass “Medienvertreter” selbst für ausländische Dienste tätig sein könnten:      ※
https://netzpolitik.org/2013/bundesregierung-haelt-verdeckte-fuehrung-von-journalistinnen-mit-geheimdienstlichen-beschaffungsauftraegen-fuer-denkbar/
+
http://www.youtube.com/watch?v=izqyjWCLgs4
+
http://www.youtube.com/watch?v=hUadyr0LJU8
+
http://www.youtube.com/watch?v=a7f-uxn2LD0
haltet-den-dieb
Oder ist etwa der Smiergel eine CIA-Postille?


Das CEBR sieht die deutsche Mitgliedschaft in der Euro-Zone als wichtige Wachstumsbremse für die Bundesrepublik. Es sei mit weiteren deutschen Rettungsaktionen zugunsten schwächelnder Euro-Staaten zu rechnen und mit einem Wertverlust des Euro gegenüber anderen Währungen. "Hätte Deutschland die D-Mark als Währung, würde es noch viele Jahre dauern, bis es von Großbritannien überholt würde - wenn überhaupt", so Douglas McWilliams.      ※
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/cebr-studie-grossbritannien-ueberholt-deutschland-a-940886.html
nachtigall-ick-hör-dir-trapsen
Wahrscheinlich sind die Gewinnmargen der City of London mit in die Rechnung eingeflossen...


Da der Cyberspace nun als nationaler Vermögenswert gilt, ist der Präsident der USA befugt, das Internet (sowie alle damit in Verbindung stehenden Komponenten) völlig abzuschalten – Experten nennen das einen »Kill Switch«, eine Art Notschalter. Sollte es einmal zu einer solchen drastischen Entscheidung der Regierung – der Abschaltung des Finanzsystems, des Handelssystems und jeden privaten Internetsurfens – kommen, würde der Präsident diesen Schritt in den ersten vier Monaten nicht groß begründen müssen. Und mit einer guten Rechtfertigung gegenüber dem Kongress könnte er diese Abschaltung möglicherweise sogar praktisch unbegrenzt aufrechterhalten.      ※
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/wirtschaft-und-finanzen/mac-slavo/mit-einem-knopfdruck-so-schnell-kann-das-gesamte-bankensystem-lahmgelegt-werden.html;jsessionid=B79C2B6441EACCF4DD6F0F2FB9583C7B
und-es-ist-weg (Dein Geld, dein Facebookaccount, dein virtuelles Leben;-))
Der Fehler des Systems ist der Fehler im System



Dinge die die Welt NICHT braucht!

Die diesjährige VMA-Show war so recht etwas für die ganz Kleinen unter den Fernsehzuschauern: Miley Cyrus entstieg einem übergroßen Teddybären und tummelte sich fröhlich in einer ganzen Phalanx lustig tanzender Plüschbären, die sich ihre Mittänzer teilweise auf den Rücken geschnallt hatten. Etwas seltsam war freilich, dass sie ständig ihre Zunge herausstreckte – aber das machen ja Kinder und Plüschtiere auch oft, nicht wahr? – und meist in gebückter Haltung ging. In der Mitte der Show entledigte sie sich ihres Plüschkostüms und wechselte zu fleischfarbenem Lack über, der nur notdürftig ihre Absicht kaschierte, nackt auf der Bühne zu stehen, was der TV-Sender ihr aber verwehrt hatte...      ※
http://www.youtube.com/watch?v=2N0sIzXuNIc#t=11
+
http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/spiritualitaet-und-weisheitslehren/friederike-beck/miley-cyrus-und-der-fluch-der-globalen-musikmaschine.html
sie-will-doch-nur-spielen
Gehirnwäsche für Youngster


ZdK-Präsident Glück kritisierte, es gebe "kein Argument, das eine solche Aktion rechtfertigt". Derartige Provokationen zielten darauf ab, andere Menschen zu verletzen, und hätten "mit dem demokratischen Recht auf Demonstration im öffentlichen Raum nichts zu tun".
Beck erklärte in Berlin, auch vor den Toren des Doms "hätte es genügend Möglichkeiten gegeben, Kritik an Kardinal Meisner oder auch der katholischen Kirche zu üben".      ※
http://web.de/magazine/nachrichten/panorama/18465882-gruene-verurteilen-femen-aktion-koelner-dom.html#.hero.Kritik%20an%20Nackt-Auftritt%20im%20Dom.313.1111
sie-will-doch-nur-spielen-2.0
Sind jetzt alle Putin oder was?


Sehr geehrte Mrs. Jones,
nach Durchsicht der Kopien Ihrer Röntgenbilder und des Berichts des Radiologen, bin ich sicher, dass Sie tatsächlich zwei identisch aussehende Fremdkörper haben, zentral tief zu den frontalen Knochen und in unmittelbarer Nähe zu den Frontallappen des Gehirns platziert. Ich habe niemals derartige Objekte auf einer Röntgenaufnahme gesehen. Sie sind für Röntgenstrahlen undurchlässig, metallisch und könnten ohne Zweifel "elektronisch" sein.
Ich werde tun, was ich kann, um Ihnen dabei zu helfen, einen Chirurgen zu finden, der diese Objekte entweder entfernen oder von der Stimulation Ihres Gehirns abhalten kann. Wenn es das Letztere ist, ist es tatsächlich die bestmögliche Maßnahme.      ※
http://blog.soziales-dorf.eu/module-news-display-sid-735.html
natürlich-nur-verschwörungspraxis
War da nich mal was?


Die aktuelle gesellschaftspolitische Lage zwingt jeden einzelnen, Farbe zu bekennen: Verstrickt und verliert er sich im Kollektivismus oder findet er zu sich selbst und seiner Stärke? - Es gibt mit Sicherheit eine gültige Antwort, aber es werden nur einzelne sein, die sie finden.      ※

http://www.wertperspektive.de/20131220_video_glr_freiheit_7.php
freihhheeeit-freihhheiiit-die-nur-die-wenigen-nutzen
Reschkes Welt

Nun mag man einwenden, dass die in Deutschland geplanten Maßnahmen in jedem der genannten Bereiche weniger weit gehen als in Frankreich, sodass es nicht so schlimm kommen wird. Das ist richtig, zumal Deutschland derzeit in fast jeder Hinsicht besser dasteht als Frankreich. Die Wirtschaftspolitik der großen Koalition trägt aber dazu bei, diesen Vorsprung zu verringern.      ※
http://www.welt.de/debatte/kommentare/article123297841/Bald-sind-wir-so-heruntergekommen-wie-Frankreich.html
ich-denke-es-kommt-schlimmer-aber-nicht-wegen-dem-mindestlohn
Propaganda für den Sonntagsleser


Status quo?
- Wie lange hält das System noch?
- Was kann jeder "Einzelne" tun?     ※ (aus dem Videobegleittext)
http://www.youtube.com/watch?v=-x7QGLKqFyE
damit-niemand-sagen-kann-ich-habbs-nüsch-gewußt
Die erkaufte Zeit wird mit einer zerstörten Zukunft bitter bezahlt werden


Der Hack bringt neuerlich die Problematik ausufernder Polizeidatenbanken auf die Tagesordnung: Weiterhin errichtet die EU-Kommission neue Informationssysteme, in Planung sind ein Ein- und Ausreiseregister oder eine Datenbank mit “registrierten Reisenden”. Ein europäisches Passagierdatenregister scheint derzeit allerdings vom Tisch. Hingegen werden vorhandene Datenbanken für polizeiliche Zwecke geöffnet und die Zweckbindung hierfür aufgebohrt:      ※
https://netzpolitik.org/2013/polizeiliches-eu-fahndungssystem-geknackt-der-vorfall-blieb-geheim/
kann-ja-mal-passieren-oder?
Leak, Leck, Leckt mich mich doch...



Auch schön:

„Von uns, denen Sabbate und Neumonde und Feste fremd sind, die einst Gott angenehm waren, werden jetzt die Saturnalien, die Januarfeste, die Brumalien und Matronalien besucht; Geschenke werden hin- und hergetragen, lärmend werden Neujahrsgeschenke gemacht, und Sportkämpfe und Festessen werden spektakulär gefeiert, oh, wie überaus treu sind die Heiden ihrer Religion, die besonders darauf achten, keine Feierlichkeit von den Christen zu übernehmen.“      ※
http://www.johannes-ramel.at/content/view/102/25/
+
Sie können aus der Videopräsentation erfahren, dass Jesus Christus nicht im Winter geboren wurde. Also nicht Weihnachten am 24. Dezember oder 25. Dezember und auch nicht im Januar.      ※ (aus dem Videobegleittext)
http://www.youtube.com/watch?v=TWlCgOsSajc
+
Die beschauliche Weihnachtsszene, die ohne die Hirten nicht auskommt, blendet die Armut aus, in der diese Menschen, die draußen bei den Herden übernachteten, gelebt haben. Papst Franziskus hat kurz...      ※
http://www.huffingtonpost.de/2013/12/24/das-christentum-ist-ein-skandal_n_4497612.html
endlich: wird-weihnachten-auf-ende-september-verlegt?
Schluß mit "Weiße Weihnachten"



Deja-vu

Lord Christopher Monckton vom Science and Public Policy Institute, Großbritannien, interviewt Kerstin Blodig von Greenpeace.      ※ (aus dem Begleittext zum Video)
http://www.youtube.com/watch?v=CDf7yMjNL8I
glauben-oder-nichtglauben-das-ist-hier-die-frage
Wissen ist Macht - Nichts wissen macht aber auch nichts!




Das Allerletzte:

Die Idee zum "Shit-Burger" kam ihm, als er bemerkte, wie reich an Eiweißen die Fäkalien sind. Mit seinem Team isolierte er diese, färbte sie rot und würzte sie mit Soja. Der fertige Burger besteht zu 63 Prozent aus Proteinen, 25 Prozent Kohlenhydraten, drei Prozent Lipiden und neun Prozent Mineralien.      ※ (Wenn das die YES-Mens wüssten;-))

http://www.shortnews.de/id/900223/japan-wissenschaftler-erfindet-burger-aus-menschlichen-exkrementen
alles-scheiße-oder-was?
0%Wasser - wer soll da noch etwas dran verdienen - unglaublich!



Schnell die Welt retten:


https://www.regenwald.org/aktion/936/indonesien-terror-und-vertreibung-fuer-palmoel?mt=1756&v=0&ref=nl

+
https://www.regenwald.org/aktion/934/monsantos-gift-verbieten?mt=1759&v=0&ref=nl
+
http://umfairteilen.de/newsletter/



P.F. 2014!


 .

Dienstag, 24. Dezember 2013

N 146


                     “Herrschen ist Unsinn,
                  aber regieren ist Weisheit.
                        Man herrscht also,
               weil man nicht regieren kann.”
                                       Johann Gottfried Seume





Natürlich bin ich froh, endlich wieder eine ordentliche Regierung zu haben.
Und das es die Mutti macht, die unserer Land so sicher durch die Krise fährt, mit ruhiger Hand und einem klaren Kurs, wie einst ja auch Mr. Edward John Smith das Unsinkbarste aller unsinkbaren Schiffe durch die Nacht leitete. Auch wenn es ein harter Brocken war, in diesen schweren Zeiten, die verbrauchte Mannschaft gegen die Anderen, auszutauschen, jene, die auch mal wieder mitspielen wollen, so mit der schmucken Uniform und der ganzen Apanage, die schon seit langer Zeit mit den Hufen scharrten, um endlich an die Futtertröge der Macht zurückkehren zu dürfen. Ganz artig haben sie alle nochmal befragt, ob es auch jedem recht wäre, das sie wieder mit auf der Brücke stehen und während die Verjagten sich leise im erstbesten Beiboot bei Nacht und Niebel davon stahlen - immerhin haben sie ja den kantigsten aller Leichtmatrosen als Chef mitgenommen und den Einen, der fast wie im richtigen Leben, nun auch im Abgang beweisen konnte, das Nichtskönnen auch wirklich nichts ausmacht. Jetzt aber, mit den neuen Besen der Machtgeilen läßt sich gut das Deck schruppen, das Messing polieren und den Rost (oder sollte man besser: Sprüche schreiben?) klopfen. Sie werden schon ganz sicher darauf achten, das der Upperclass nicht der Champangner verschweppert wird und der Kaviar vom Weißbrot kullert. Sie werden ganz doll aufpassen, das die Underdogs schön im Kielschwein gehalten werden und ja froh sein dürfen, überhaupt auf Fahrt mitgenommen zu werden. Die Schiffskasse behält der Alte im Rollstuhl, wo die Kohle so sicher ist, wie einst die vergessenen Spendengelder, die Verteidigung übernimmt die Blondine, die zuvor schon beim Zusammenstellen der nötigen Statistiken ein geschicktes Händchen zeigte und wenn es mal doch hart auf hart kommt und die Piraten mit dem Messer zwischen den Zähnen, die eine oder andere Wunde schlagen, kann sie ja zur Not auch als Feldscher eingesetzt werden. Der Dicke, der nun endlich als Vize Hilfskäptn spielen darf, sollte denn Mutti mal seekrank werden, weiß ja aus eigener Erfahrung, wie das Wirtschaften geht, wie man sich bei den Einen anzubuckeln hat, um die Anderen besser treten zu können und sein grauer Hund wird schon bei Freund und Feind vertrauensvoll winseln oder eben bellen und beissen, die Erfahrungen hat er ja schon gesammelt. Der Miesere wird nun nach seinen gescheiterten Drohnenplänen wohl mit Sicherheit mit Minidrohnen für Friedhofsruhe und Obrigkeitsordnung sorgen (wenn es ganz schlimm wird, holt man sich ja vielleicht auch die Jungs und Mädels aus den heimischen Kasernen), während sein Vorgänger nun mit Rasterfahndung und Totalüberwachung ganz schnell den Lebensmittelpanschern und Brunnenvergiftern das Handwerk legen wird. Nein, ich höre ja schon auf. Zu lang ist mir die Liste der BlutsaugerInnen. Es ist ja das Fest des Friedens, das uns nun in den Würgegriff nimmt und da will ich mir mal das Herz öffnen und nicht ganz so zynisch in die Zukunft schauen.
Uns so verkünde ich meine (F)rohe (Un)Dankbarkeit über den Umstand, endlich wieder re-giert zu werden. Die Krankenschwester und der Eisenbahner, die Briefträgerin und der Brummifahrer: alle sind doch sicher gemeinsam glücklich, wieder eine Bagage am Steuer zu wissen, die ihnen schon das Geld aus der Tasche ziehen und dafür sorgen wird, das es auch zukünftig so bleibt, zwischen denen da oben und jenen vielen hier unten. Und die Aufstocker und Armutsrentner, Leiharbeiter und Hatz4-Empfänger-Innen können sich ja wohl auch am Klang der tausendfach abgenudelten Weihnachtsliedern in den Shoppingzeilen unserer Großstädte oder an den rührenden Festtagsreden unserer Honorationen genauso erwärmen, wie an den verschwenderischen Lichterketten der Dekorationen.
Wenn das keine frohe Botschaft ist. Besinnliche Feiertage Euch allen und auch denen, die keinen Breitbandanschluß haben, die diese Zeilen niemals lesen werden, weil sie vielleicht nicht einmal ein Dach über dem Kopf haben, von einer warmen Stube, einer Küche, voll mit Freunden, die zum Feiern vorbei gekommen sind und sich schon auf das tolle Essen freuen, mal ganz abgesehen...
Natürlich können wir die sozialen Missstände in unserem Land ignorieren und als gottgegeben hinnehmen, wir können uns allerdings auch bewusst machen, dass diese Zustände in einem der reichsten Länder der Welt inakzeptabel sind. Hierbei geht es nicht um Mitleid gegenüber den Betroffenen, sondern um Vorsorge, die geeignet ist, uns vor dem gleichen Schicksal zu bewahren. Die Methode „Brot und Spiele“ wird zunehmend wirkungsloser, nicht zuletzt durch die Vernetzung der Menschen. Diese Vernetzung entlarvt diejenigen, die Vorteile aus dem System ziehen und entblößt gleichzeitig die Matrix dieses Systems. ※
http://www.buergerstimme.com/Design2/2013-12/ohne-solidaritaet-wird-es-keine-veraenderungen-geben/
+
Was dem staatlichen Handeln der Operationsmodus von Krise und Ausnahmezustand ist: Selbstermächtigung zu ungewöhnlichen und normalrechtlich nicht gedeckten Maßnahmen angesichts einer „Krise“, eben das ist ziviler Ungehorsam für das Volk, dem Souverän demokratischer Staaten. Der liberale Philosoph John Stuart Mill warnt im 19. Jahrhundert, die Fähigkeit zur kooperativen Verfolgung gemeinsamer Ziele sei ein äußerst gefährliches Mittel der niederen Klassen geworden. Es steht zu vermuten, dass die neoliberalen Meisterdenker der Gegenwart das immer noch ganz ähnlich sehen ※
http://www.nachdenkseiten.de/?p=18183
upperclass-versus-underdogs
Qui tacet consentire videtur

                                                                          ☙




Das Schöne der Welt hat seinen eigenen Link:

http://www.youtube.com/watch?v=K9Lk2_3kf8Y



Das Grauen der Welt:

Roland Jahn, der zweite Nachfolger Gaucks als Behördenchef, betrieb die Trennung von solchen Mitarbeitern und nannte die Beschäftigung ehemaliger Stasi-Angehöriger einen "Schlag ins Gesicht der Opfer". Zu seinem Stellvertreter machte Gauck den späteren Verfassungsschutz- und BND-Präsidenten Hansjörg Geiger. Stasi, BND, NSA ... ist doch alles der selbe Verein.
http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2013/12/herr-gauck-wer-hat-denn-sie-gewahlt.html
neues-vom-gauckler
Wenn die Peinlichkeit ein Gesicht bekommt


Deshalb ist umso schlimmer, dass Gabriel in Sachen Vorratsdatenspeicherung der Überwachungslobby auf den Leim geht. Dabei ist dann auch nicht mehr allzu wichtig, ob Gabriel im Fernsehen die Unwahrheit über Breivik und die Vorratsdatenspeicherung gesagt haben mag. Oder die Wahrheit, nur dass die Vorratsdatenspeicherung illegal war. ※
www.spiegel.de/netzwelt/web/sascha-lobo-ueber-vorratsdatenspeicherung-und-die-ueberwachungslobby-a-936903.html
+
Die Antwort lässt leider tief blicken. Gabriel springt auf die Gefühlsebene und redet von den Opfern der Anschläge in Norwegen 2011 (die mehrheitlich norwegische Sozialdemokraten waren):
“Und wir haben, wenn sie an Norwegen denken, durch die dortige Vorratsdatenspeicherung, wusste man sehr schnell wer in Oslo der Mörder war, ob er Leute dabei hatte. Das hat sehr geholfen.”
Schade nur, dass Norwegen zu dem Zeitpunkt keine Vorratsdatenspeicherung hatte und Gabriel die Opfer instrumentalisiert. ※
https://netzpolitik.org/2013/sigmar-gabriels-norwegisches-maerchen-ueber-die-vorratdatenspeicherung/
was-muss-dieser-mann-für-grottenschlechte-berater-haben
Und sowas wird Vizekanzler...


Hin und wieder regt sich auf der Insel Widerstand. Doch viele Menschen akzeptieren die Ausspähung als Preis der Freiheit. Und im Gegensatz zu Deutschland werfen sich viele Journalisten in der Pose von Beschützern vor ihre Regierung in den Staub - besonders, wenn es um die Interessen des Vereinigten Königreichs in der Welt und die sogenannte nationale Sicherheit geht. ※
http://www.spiegel.de/politik/ausland/geheimdienst-skandal-cameron-regierung-gegen-guardian-a-917572.html
englands-geheime-dienste
Dessen Brot ich fress...


Laut der internen NSA-Untersuchung vom Mai 2012, die die Zeitung erhalten habe, gab es in den zwölf vorangegangen Monaten 2776 Vorfälle. Die meisten seien unbeabsichtigt gewesen. ※
http://www.welt.de/politik/ausland/article119077763/NSA-hoert-versehentlich-US-Buerger-statt-Aegypter-ab.html
amerikas-geheime-dienste
Ich hörte ganz leise so vor mich hin,
keine böse Absicht kam mir in den Sinn...


Spürbar tiefer in die Taschen greifen mussten die Verbraucher beispielsweise für Butter. Sie kostete knapp ein Drittel mehr als vor Jahresfrist. Gemüse verteuerte sich um 11,7 Prozent, wobei es bei Kartoffeln mit 44,4 Prozent den stärksten Anstieg gab. Für Obst wurden im Schnitt 11,3 Prozent mehr verlangt – für Äpfel sogar 22,3 Prozent mehr. ※
http://www.welt.de/wirtschaft/article118961054/Lebensmittel-mit-staerkstem-Preisanstieg-seit-2008.html
trifft-ja-nur-die-armen
Sollen sie doch Kuchen essen...


Natürlich hat der brave Bürger „Verständnis“, wenn seine zu erwartende „Steuererstattung“ nun länger auf sich warten lässt. Natürlich hat er auch Verständnis dafür, dass die Steuererklärungen der reuigen Sünder in den vergangenen Jahren offensichtlich schlampig bearbeitet wurden und nun erneut „geprüft“ werden müssen. Natürlich hat er dafür Verständnis, dass nun zehn Jahre zurück verfolgt werden müsse, ob nicht nur die selbst angezeigten „Betrügereien“ wirklich alles sind oder nicht noch mehr „Steuerschulden“ vorhanden sind, die es gilt „nachzufordern“ ※
http://www.geolitico.de/2013/08/05/die-grosse-einlulle-der-finanzverwaltungen/
steuerschuld-und-sühne
Quod licet Iovi, non licet bovi


Eine Rechtsgrundlage für die Beschlagnahme vermochten die Uniformierten nicht anzugeben. Zeugen zufolge beriefen sich die Beamten auf „Befehle von oben“. ※ (von Gott?)
http://www.heise.de/tp/blogs/6/154794
drohnen-entführung
Drohnen für Alle, sage ich nur...


Das Thema betrifft leider nicht nur die Wirtschaft, das Absinken des Niveaus des Lebensstandards und die Verarmung und Verelendung ungeheurer Schichten des griechischen Volkes. Wir haben es mit einer unerhörten humanistischen Katastrophe zu tun, die nur mit Kriegsperioden verglichen werden könnte. ※
http://www.griechenland-blog.gr/2013/08/griechenland-leere-wiegen-volle-saerge/42633/
eurokrise-ganz-praktisch
Zukunft ohne Hoffnung ist die Hölle


Eine nächtliche Party im Nachbarhaus, die mit guten Worten nicht zu beruhigen war, veranlasste mich vor einer Weile dazu, die Polizei zu rufen. Die kam, hörte zu und bestätigte, dass hier ein Vorfall nächtlicher Ruhestörung vorliege. Einer der Polizisten riet mir: "Machen's halt ihr Fenster zu." Ohne Frischluftzufuhr könne ich schließlich genauso schlafen. Und die lärmende Party könne trotz Verstoßes weitergehen. ※
http://www.ad-sinistram.blogspot.de/2013/08/machens-halt-ihr-fenster-zu.html
hilfe-zur-selbshilfe

Alte Spaßbremse

Sieben Jahre lang kämpfte der Nürnberger Gustl Mollath um seine Freiheit - jetzt ordnete das Oberlandesgericht Nürnberg die Entlassung aus der Psychiatrie an.
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/gustl-mollath-chronologie-eines-streitfalls-a-912889.html
sieben-dunkle-jahre-überstehn
Die Chronologie des Falles


Auslöser für den Skandal war ein Bericht, der vor zwei Wochen in der "New York Times" erschienen ist. Detailliert beschrieb die Zeitung darin, wie das Metall-Karussell funktioniert. 2010 kaufte Goldman das Logistikunternehmen Metro International, das in der Gegend um Detroit 27 Lagerhäuser betreibt. 1,5 Millionen Tonnen Aluminium liegen dort in langen Reihen. Tag für Tag fahren Flotten von Lastwagen zwischen den Lagern hin und her, um das Aluminium von einem Ort an den nächsten zu schaffen. ※
http://www.welt.de/wirtschaft/article118715546/Goldman-Sachs-aberwitziges-Aluminium-Karussell.html
na-sowas-aber-auch
...auch Aluminium? Auch Aluminium, Genossen Bauern...


Einmal vom System als verdächtig eingestuft, wird ein Gefahrenprofil erstellt. D.h. es werden umgehend weitere Daten über Sie via Gesichtserkennungssoftware, Internet (z.B. Facebook), SMS-/E-Mail- oder Telefonüberwachung und sonstige verfügbare Datenbanken eingeholt. INDECT verständigt die zuständigen Sicherheitskräfte zur „Sicherstellung“. Was wie Sience Fiction klingt, soll bald zur Realität werden. ※
http://www.neopresse.com/europa/indect-feuchter-traum-der-eu-vom-totalen-polizeistaat/
stasie2.0-nur-effizienter
INDECT ist für alle da


Die NSA spricht von Implantaten ("implants") auf fremden Rechnern, im Grunde handelt es sich dabei um Trojaner. Die NSA-Software kontrolliert die befallenen Systeme unbemerkt und nimmt Kommandos entgegen. Das sind die wichtigsten Enthüllungen der "Washington Post" zum "Genie"-Programm: ※
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/genie-programm-usa-infizierten-zehntausende-rechner-a-919625.html
der-lauscher-an-der-wand-hört-seine-eigne-schand
NSA = Neue Sicherheits Architektur


Ganz aktuell endlich mit Windkraft! Nur regenerative Energieträger können in der Zukunft eine bezahlbare Stromversorgung sicherstellen. ※ (aus dem Videobegleittext)
http://www.youtube.com/watch?annotation_id=annotation_815022&feature=iv&src_vid=VzX8Aa0YmTU&v=Jb8XvFnszFM
der-wind-der-wind
Und was machen wir Nachts?

+
„Aufgrund der Erfahrungen der vergangenen Jahre könnte der Zeitraum um Weihnachten mit einem großen Stromüberschuss im deutschen Netz kritisch werden“, heißt es in dem Entso-E-Papier. Das könnte zu Preiseinbrüchen an der Strombörse und starken Frequenzschwankungen im Netz führen, weshalb die Netzbetreiber gezwungen sein könnten, Notfallreserven zu mobilisieren. Voriges Jahr war die Lage bei hoher Windstromeinspeisung an Weihnachten und zudem sehr milden Temperaturen kritisch gewesen. ※
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/neues-papier-zu-engpaessen-netzbetreiber-fuerchten-stromausfall-an-weihnachten-12686047.html
wegen-überschuß-kein-strom
Die tägliche Verarsche, jetzt auch elektrisch!


Es ist ja auch nicht so, als wäre das US-Militär überhaupt in der Lage, den Konflikt in dem Land zu lösen. Im Kern geht es bei dem Bürgerkrieg in Syrien um eine Auseinandersetzung zwischen dem schiitischen und dem sunnitischen Islam. Es ist ein Konflikt, der weit über tausend Jahre zurückreicht. ※
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/michael-snyder/25-zitate-zum-kommenden-krieg-mit-syrien-die-jeder-amerikaner-sehen-sollte.html;jsessionid=631217DF7709A6FAFFD473ADF4E9DC46
hauptsache-teilen-und-herrschen
Iss ja auch ein amerikanisches Jahrhundert jezze, oder?


Das andere: Die Befruchtungskünstler haben jetzt eine ganz neue Klientel entdeckt. Neben den spät Berufenen, die nach Karriere und Eigenheim zur Fortpflanzung nun medizinische Hilfe brauchen, sollen jetzt auch die jung-dynamischen Frauen in die Klinik kommen, die im Moment einfach keine Zeit haben, eine Familie zu gründen. Oder die noch keinen passenden Partner haben, um (im Reagenzglas) schon mal ein Kind zu zeugen und es erst mal für ein bis zwei Jahrzehnte auf Eis zu legen, bis es in die Lebensplanung passt. ※
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/egg-freezing-die-eisige-reserve-immer-mehr-frauenaerzte-wollen-unbefruchtete-eier-fuer-spaeter.html
die-gefrorene-zukunft
Ihr Kinderlein kommet


Die Nächsten drängen nur auf wirtschaftliche Erfolge bei der Umsetzung und die Letzten wollen dass dabei Musik gespielt wird, weil es dann viel schöner ist. Aber das Ergebnis steht fest und am Ende muss die Wurst aus dem Fleischwolf quellen. ※
http://qpress.de/2013/08/03/bundestagswahl-2013-zugelassene-metzger-parteien-des-michels-wahl-der-qual/
wahlnachlese-oder-anamnese?

Alles wie immor


Der Blick zurück:

Eine Intelligenz wie Fuller ist im Militär ungewöhnlich. Er ist konservativer Brite. Als Militärreformer ein Revolutionär. Er steht dem britischen Faschisten Mosley nahe und dem Satanisten Aleister Crowley. (aus dem Titeltext zum Video)
http://www.dctp.tv/filme/panzerwaffe-17112013/
echte-patrioten-eben

Der Krieg ist der Vater aller Dinge...


Der Blick nach vorn:

Fluch oder Segen? Auf alle Fälle folgenreich! Unser Wirtschaftssystem wird sich ändern. Eine simple Desktop-Maschine, die um die 2000 Euro kostet, druckt nach dem Schichtprinzip. Aus einer Düse, wie bei einer sehr feinen Heißklebepistole, wird flüssiger Kunststoff genau an die zuvor berechnete Stelle gespritzt. Erst viele Schichten übereinander bilden ein dreidimensionales Objekt. ※
http://www.videogold.de/wie-3d-druck-unsere-welt-veraendert-dokumentation-3sat-vom-14-11-2013/
alles-für-alle
Jeder ist seines Glückes Drucker


Wir merken, das wir alles was wir tun quantifizieren, es macht uns unglücklich, es macht uns blind, aber es ist nicht einfach damit aufzuhören. (aus dem Video)
http://www.youtube.com/watch?v=N8mQIzMBQtc
die-macht-der-maschinen-macht-aus-uns-maschinen
Schöne Neue Welt sage ich nur



Nachdrach:

Zweckrationale Gutmenschen missionieren andere, um sich damit einen eigenen Vorteil zu verschaffen. Sie instrumentalisieren ein Überzeugungssystem, um sich Zugänge zu Ressourcen zu verschaffen. Ein herausragendes Beispiel für zweckrationale Gutmenschen sind all die Günstlinge, die sich im Speckgürtel des Bundesministeriums für FSFJ angelagert haben und unnütze Studien anstellen, die Gender Mainstreaming thematisieren oder die sich durch Gender-Was-auch-immer ein Auskommen verschafft haben, das darauf zielt, die gerade opportune Überzeugung, nach der Frauen in Deutschland benachteiligt sind, gewinnbringend einzusetzen. ※
http://sciencefiles.org/2013/12/02/was-sind-gutmenschen/
mir-kann-keiner-böse-sein-ich-will-doch-nur-gutes
Früher hieß es: Es kommt nur auf den richtigen Standpunkt an...

+
Für den oben aufgeführten Strafrabatt im Justizwesen zugunsten von weiblichen Straftätern musste ich tief in die einschlägigen Blogs zu männerrechtlichen Themen abtauchen, woanders wird das gar nicht diskutiert. Der ganze mediale Diskurs im Mainstream wird seit Jahrzehnten von der Frauenfrage dominiert, man ist sich einig, dass Frauen die besseren Manager, die besseren Arbeiter, die besseren Schüler, die besseren Polizisten, die besseren Wissenschaftler und überhaupt fleißiger, intelligenter, teamfähiger, sozialkompetenter, effektiver, gerechter, größer, schneller, weiter und vor allem die besseren Führungskräfte sind. Und im Gegenzug dafür, dass sie in allem besser sind, werden sie immer noch von Neandertalern geknechtet, versklavt und unterdrückt. Schwarz/Weiß ist gar kein Ausdruck. Wieviel Verschwörung darf es sein? ※
http://kiezneurotiker.blogspot.de/2013/12/kulleraugenfolter-reprise.html
+
Schwarzer, schreibt etwa Meredith Haaf in der "Süddeutschen Zeitung", tut damit das, was eigentlich nur echte Chauvinisten tun: Sie reduziert die Frauen auf ihren Körper, und "eben dieses Denken motiviert seit Jahrtausenden die Marginalisierung von Frauen, deren Sexualität nicht sittenkonform ist", wie Haaf schreibt. "Dieses Denken motiviert Mullahs in Saudi-Arabien, Frauen nicht ohne Niqab auf die Straße zu lassen. Dieses Denken motiviert christliche Fundamentalisten, Enthaltsamkeit zu fordern und gegen Abtreibungsrechte zu kämpfen."
  ※
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/kolumne-von-georg-diez-ueber-alice-schwarzer-a-937575.html
für-manche-sehe-ich-nur-noch-schwarz
Alice im Wunderland

+
Bei Frauen hingegen fanden die Forscher eine größere Zahl längerer Nervenverbindungen vor allem zwischen den beiden Gehirnhälften. Nur im Kleinhirn sei es genau andersherum gewesen: Dort gebe es bei den Männern viele Verbindungen zwischen den, bei Frauen aber innerhalb der beiden Hemisphären. Die Unterschiede zwischen den Geschlechtern verstärkten sich im Laufe der Altersentwicklung, zeigte die Untersuchung weiter. ※
http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/hirnforschung-maenner-und-frauen-sind-anders-verdrahtet-a-936865.html
also-doch-einen-kleinen-unterschied
...na wenigstens im Kleinhirn!



Auch schön:

3. Alle machen es
Was “alle” machen, muss ja nicht immer das Richtige sein. ※
http://localchange.wordpress.com/2013/08/08/aktion-zivilcourage-unnotige-videouberwachung-abschaffen/
danke-für-diesen-schönen-morgen
Aktion Zivilcourage


http://www.dnn-online.de/dresden/web/dresden-nachrichten/detail/-/specific/Trotz-drastischer-Mieterhoehung-Dresdner-Umsonstladen-will-weitermachen-3105302820
dresden-intern
Es ist eben nix umsonst, auch der Tod kostet das Leben...


Die extremste Schwankung aber ereignet sich alle 100.000 Jahre: Das Klima erwärmt sich rapide, Gletscher schrumpfen rasant, Eiszeiten gehen in Warmphasen über. Trotz jahrzehntelanger Suche konnten Wissenschaftler diesem Rhythmus keine Ursache zuordnen. Auf der Jahrestagung der Europäischen Geowissenschaftlichen Union in Wien bezeichneten Paläoklimatologen das Rätsel unlängst als das größte ihres Fachgebiets. ※

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/erklaerung-fuer-ende-von-eiszeit-landsenkung-amerikas-und-erdbahn-a-915505.html
der-böse-böse-mensch 

Man wird ja nochmal wippen dürfen, oder? 


jà-vu:

Künftig soll es nicht straffrei möglich sein, Schlechtes über Tepco oder die japanische Regierung zu sagen und/oder zu verbreiten. Investigative Journalisten fürchten, in Zukunft nicht mehr über Skandale, Korruption und ähnliches berichten zu können, weil dies zur Straftat würde, die auch mit Gefängnisstrafen belegt werden kann. ※
http://netzfrauen.org/2013/12/01/fukushima-maulkorberlass-zehntausende-demonstrieren-und-whistleblower-gibt-informationen-preis/#more-5670
radiaktivität-ist-eben-nicht-zu-spüren

Dreistheit schon


Schnell die Welt retten: 
 
http://www.avaaz.org/de/no_champagne_for_monsanto_loc/?bENlnbb&v=32145
+
https://secure.avaaz.org/de/petition/Leaders_of_the_European_Parliament_Stop_the_industrial_destruction_of_the_deep_ocean/?bENlnbb&v=32355
+
https://www.change.org/nsa
+

https://www.campact.de/ttip/appell/teilnehmen/
Einfach nur unterschreiben!


Das Betthupferl:

"...wenn Sie vom Hauptbahnhof in München in zehn Minuten..."  ※ (aus dem Video;-))
https://www.youtube.com/watch?v=lchjVN_K7Fc
stoibor-for-evor
Zum Abfliegen





.

Montag, 2. Dezember 2013

N145









"Das Dasein steht hinaus 
in das zukünftige Sein"
Martin Heidegger










Der aufsehenerregende Film führte zu einer breitangelegten öffentlichen Diskussion über Gender-Mainstreaming in Norwegen. Zeitnah wurde dort die öffentl. Förderung der Genderforschung eingestellt und ein Forschungsinstitut geschlossen.
"...Ich bin nicht gegen Feminismus. Ich bin gegen schlechte Forschung. Ich wollte der Öffentlichkeit zeigen, wie dogmatisch manche Wissenschaftler in diesem Feld sind. ..." ※ (aus dem Begleittext)
http://www.youtube.com/watch?v=2Rzd2UmpkZs
kein-Eia-popaja
Was übrig bleibt, ist wenig...
+

Der Begriff "Gender" (auf deutsch Geschlecht) beinhaltet ein neues Menschenbild und unterstellt, dass jede sexuelle Orientierung heterosexuell, schwul, lesbisch, bisexuell und transsexuell unabhängig vom biologischen Geschlecht gleichwertig ist. Der Begriff dient dazu, die Geschlechtsrollen von Mann und frau aufzulösen. Er unterstellt, dass jede sexuelle Orientierung gleichwertig ist und sowohl von der Gesellschaft als auch in der Politik akzeptiert werden muss.
Die Gender-Ideologie hat sich hinter dem Rücken der Öffentlichkeit von der EU über die staatlichen Institutionen, die Universitäten und Ausbildungseinrichtungen bis an die Basis der Schulen und Kindergärten eingeschlichen. Sie zerstört das Wertefundament unserer Gesellschaft. Die Wurzel dieser Entwicklung ist die Diktatur des Relativismus. ※ (aus dem Begleittext)
Unbedingt alle Teile anhören!!!

http://www.youtube.com/watch?v=9z73RM5yuHc
die-NWO-propaganda-maschine-läuft-schon-auf-hochtouren
Endlich: Wieder einmal - DER NEUE MENSCH
(Auch wenn ich persönlich NICHT konfessionell-gläubig bin [als nihilistischer Agnostiker steht mir das ja wohl zu], ist doch der Vortrag allein wegen seiner sehr ausführlichen Dokumentation der einzelnen Segmente einer globalen Verschwörung unbedingt in seiner ganzen Länge empfehlenswert - man kann es ja auch sich nur anhören) 
Was passiert hier eigentlich? Wieso läuft, neben den täglichen Lügen und Halbwahrheiten, diese gigantischen Ablenkung von viel aktuelleren und existentielleren Fragen der Gegenwart in einer immer schwerer zu durchschauenden Welt, diese riesige, unaufhaltsame Gehirnwäsche? Im Kleinen wie im Großen wird hier versucht, die Weichen für eine andere Zukunft zu stellen. Ein Zukunft jenseits von allem Bekannten. Sicher gibt es Menschen, deren Geschlecht nach der Geburt nicht eindeutig festzustellen ist und die damit verbundenen Ängste, Unsicherheiten der betroffenen Eltern und schwierige Fragen, wie man sich damit arrangiert, wie man sich im bestens Einverständniss mit vorhandenen Wissen sich verhält, um die vielleicht auch gravierende Folgen für das heranwachsende Kind auszuschließen oder zumindest zu minimieren. Den Betroffenen sollten wir alle erdenkliche Hilfe und Unterstützung nach der Geburt bis zur eigenen Entscheidung während der Jugend, bis zum Erwachsenenalter, anbieten und eine spätere Umorientierung problemlos ermöglichen. Da aber die Zahl jener außerwöhnlichen Fälle sich im Promillebereich der Geburtenstatistik bewegt, finde ich es mehr als fragwürdig, das zur Zeit mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln zwischen Propaganda und administrativer Entscheidung außerhalb demokratisch legitimierter Strukturen, europaweit der Versuch unternommen wird, alles was uns über jahrtausende als normale Einstellung im eigentlichen, zwischenmenschlichen Umgang prägte und begleitete und wohl nicht zuletzt auch als ein bereichernd-kleiner, aber für jeden von uns, wichtigen Unterschied ausmacht, auszuschalten, zu anullieren und in einer undifferenzierten Bezeichnung zu fixieren. Mein Einwand steht nicht für die bedingslose Übernahme einer patriarchalischen Gesellschaft, er befürwortet genau so wenig die aktionistischen Versuche einer radikalen politisch-korrekten Feminisierung unseren Zusammenseins, er aktzeptiert auch nicht die bestehenden Ungerechtigkeiten im Täglichen, sondern apelliert an ein maßvolles Miteinander mit all seiner Unterschiedlichkeiten OHNE die Bevorzugung oder Disskriminierung einzelner Individuen wegen ihrer Rasse, ihres Glaubens und/oder, nicht zuletzt, ihres Geschlechtes und ihrer sexuellen Orientierung.
Warum wird mit allen Mitteln eine offizielle Auflösung bestehender, als eine der Grundlagen unserer Kultur wohl sehr wichtigen Bestandteil von Tradition und Geschichte, mit diesem Aufwand voran getrieben - es gleichsam als neue Glaubenrichtung kreiert? Eine Verbesserung des humanen Miteinanders ist aus meiner bescheidenen Sicht weder sozial noch soziologisch durch diese Maßnahmen erkennbar, eher wird bewußt und mit voller Absicht der Verwirrung und beginnenden Errosion zukünftiger Geschlechterrollen Raum gegeben.

Das dies auf der Grundlage wissenschaftsloser Annahmen und fragwürdiger Behauptungen geschieht, sollte uns doppelt aufmerksam machen und uns der Entwurzelung unseres Zusammensein deutlich Einhalt gebieten lassen...
+
Scheinbar sehen die Verfechter des Gender Mainstreaming dies anders, sie stellen das Geschlecht zur Disposition, über die Köpfe der Eltern hinweg. Dies ist nicht nur als Entmündigung der Eltern zu betrachten, sondern auch als Vergehen an den Kindern. Auf die Frage, ob Pädophilie und Homosexualität angeboren seien, antwortete Frau Vonholdt: ※
http://www.buergerstimme.com/Design2/2013-11/gender-mainstreaming-die-abschaffung-der-geschlechter/
geht-ja-noch-solange-es-noch-keine-lager-gibt
...nunu, und Homosexualität ist ja och heilbar...

+
Die völlige Gleichstellung, um nicht zu sagen „Gleichschaltung“ von Männern und Frauen, ist das erklärte Ziel der Verfechter dieser Methode, die aus dem Englischen stammend ins Deutsche übersetzt so viel bedeutet wie „durchgängige Gleichstellungsorientierung“. Die Gender-Methode ist nicht etwa darauf ausgerichtet, für die Rechte der Frauen einzutreten bzw. diese Rechte durchzusetzen, sondern darauf geschlechtsunabhängig die Gleichheit von Männern und Frauen herbeizuführen. Was ist darunter zu verstehen?   ※
http://www.buergerstimme.com/Design2/2013-11/gender-mainstreaming-die-abschaffung-der-geschlechter/
früher-gabs-ja-wenigstens-noch-den-kleinen-unterschied
Barbie und Ken in echt

+
Deutlicher kann man den Durchgriff des Staates auf die Erziehung von Kindern nicht mehr machen, und deutlicher kann man auch nicht mehr sagen, dass Schulsozialarbeit eine zusätzliche Kontroll- und Überwachungsinstanz des Staates in Schulen ist, deren Zweck darin besteht, abweichende Kinder aus abweichenden Familien zu identifzieren und ihnen “zu helfen”. ※
http://sciencefiles.org/?s=schulsozialarbeit
hauptsache-aktionismus
Die Schule? Eine Erziehungsanstalt!

+
Die biologistische Geschlechterideologie, die von rechten Gruppierungen vertreten wird, ist daher sehr leicht anschlussfähig und bleibt häufig unerkannt. Bisher beschäftigen sich jedoch nur wenige Projekte mit diesen Fragen oder arbeiten geschlechterreflektierend. Die Amadeu Antonio Stiftung richtet deshalb eine Fachstelle zum Thema „Gender und Rechtsextremismus“ ein. Hier wird eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis hergestellt, Projekte gegen Rechtsextremismus finden Unterstützung, WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen einen Ort des Austauschs und PolitikerInnen können beraten werden. ※ (schon der Titel ist ja eine interessante Mischung!!!)
http://www.gender-und-rechtsextremismus.de/wir-ueber-uns/
hauptsache-die-fördermittel-fließen
Abzocke mit Tradition

+
Ein Weltbild, das Ergebnis bewusster Reflexion ist, ist schlimmer, weil man sich dann eben getäuscht hat. Man kann ja durch Erziehung und so weiter in ein Weltbild verstrickt werden. Wenn man Opfer eines unbewussten Weltbildes ist, ist man erst einmal partiell unschuldig. Wenn man sich aber auch noch angestrengt hat, um sich auf die Situation zu beziehen, dass man nämlich ein Weltbild hat und daraufhin das Weltbild nicht aufgibt, dann ist man für den Irrtum auch noch verantwortlich. ※
http://www.heise.de/tp/artikel/39/39525/1.html
die-philosophische-gehirnwäsche
Die schöne neue Welt wird schon allen gefallen müssen

+
Der Begriff Gender bezeichnet das soziale oder psychologische Geschlecht einer Person im Unterschied zu ihrem biologischen Geschlecht. Weil dieses im deutschen Sprachgebrauch immer das biologische Geschlecht meint, musste ein neues Wort her, denn die Vertreter der Gender-Theorie glauben nicht an die Geschlechtsunterschiede, die nach allgemeiner Auffassung mit den primä-ren oder sekundären Merkmalen einhergehen. ※
http://www.alpenparlament.tv/video/gender-mainstreaming-instrument-von-macht-und-zerstoerung/
http://www.youtube.com/watch?v=Al4oiQ9EoG0 

ohne-worte: am-besten-sind-neue-menschen-aus-der-retorte
Die Zukunft wird so gruslig sein




    ☙ 





Es ist nicht alles schlecht: 

http://www.youtube.com/watch?v=b5V33ngRq7M
Das Schöne der Welt hat seinen eigenen Link 



Das Grauen der Welt:

...der Verstand selber ist nur eine Funktion, ist kein Wahrheitinstrument...    ※ (aus dem Video)
http://www.youtube.com/watch?v=ZubobD3xb4I
reschkes-welt
Wer mit dem Herzen nicht sieht,
wird auch mit den Augen nichts erkennen.

Es besteht das Risiko, das Menschen unter Verdacht geraden, obwohl sie völlig unschuldig sind. Sie stehen dann plötzlich auf einer No-Flay-Liste und dürfen nicht mehr in die USA einreisen oder es wird ihnen eine Anstellung verweigert. So etwas kann ihnen passieren, weil der Geheimdienst, wie jede andere Organisationen, auch mal Fehler (von der Aktenschredderei des Verfassungsschutzes wollen wir ja an dieser Stelle gar nicht reden) machen und die Fehler haben dann gravierende Folgen für die Menschen...  Prof. Richard Aldrich ※ (aus dem Video)
http://www.youtube.com/watch?v=zRVOH_fiWVs
frechheit-siegt-oder-was?
Der Friederich, der Friederich, das war ein arger Wüterich...

So gibt er das Beispiel, die Washington Post hätten Angst gehabt und erst über die NSA-Dokumente von Snowden berichtet, nach dem der Guardian sie veröffentlicht hatte. Hersh meint, es muss ein Tabula Rasa her und ein Neubeginn ist fällig. "Es muss was anderes geschehen, etwas was die Leute zornig macht, das sollten wir eigentlich tun," sagt Hersh.
Er kritisiert aufs schärfste seine Kollegen und fragt: "Wie das Töten von Menschen, wie kommt (Obama) mit seinem Drohnen-Programm davon, warum tun wir nicht mehr? Wie kann er es rechtfertigen? Wieso finden wir nicht heraus wie gut oder schlecht diese Politik ist? Wieso zitieren die Zeitungen immer nur die zwei oder drei Gruppen welche die Tötung durch Drohnen beobachten? Warum machen wir nicht unsere eigene Arbeit?"  ※
http://www.alles-schallundrauch.blogspot.de/2013/09/die-totung-von-bin-laden-ist-eine.html
klartext-für-alle
Wider der Mainstraemgehirnwäsche

...die Menschen in Wörgl gaben das Geld wieder schnell aus...  ※ (aus dem Video - 
ein Film über Silvio Gesell und sein Idee vom Freigeld)
http://www.youtube.com/watch?v=vwFTCeAsUNs&list=UUpYUuhGDjSWAqAtPDib-PlA#t=699
iss-ja-zumindest-mal-ne-überlegung-wert-oder?
Nix für Globalisten

Und Fremdheit zu leugnen ist genauso gefährlich wie wenn man Feigheit - ähh, Feigheit (Freiheit) meine ich nicht - wie wenn man Feindschaften leugnet...   ※
http://www.youtube.com/watch?v=-_woXlCSmIw
die-gesprochene-sülze-vom-bürgerrechtler
Gauckler müsste man sein

“Du meinst…niemand weiß, wo es herkam. Niemand hat es jemals gesehen. Niemand weiß, was es wert ist. Niemand weiß, wo man es findet. Und niemand steht dahinter. Klingt für mich verrückt.”
http://www.rottmeyer.de/ueber-die-bitcoin-idee-als-spekulation/2/  
(da musste ich dran denken;-))
bitte-kein-bit-coin
Die nächste Verarsche ist unterwegs

Ganz aktuell endlich mit Windkraft! Nur regenerative Energieträger können in der Zukunft eine bezahlbare Stromversorgung sicherstellen.  ※   (aus dem Begleittext)
http://www.youtube.com/watch?annotation_id=annotation_815022&feature=iv&src_vid=VzX8Aa0YmTU&v=Jb8XvFnszFM
der-wind-der-wind
Weggeblasen: Die gewöhnlichen Lügen

Diese Kenntnis umfasst Kriminalstatistiken oder Unglücksstatistiken und kann ein Argument für den Vertrieb sein. Ein »Oberbrandmeister« brachte es für die Debeka, die etwa auch Bausparverträge anbietet, auf 1000 Kunden im Beamtenbereich. Ein Beamter aus Hessen schaffte es, für gleich vier Auftraggeber innerhalb von sieben Jahren einen Umsatz von 500 000 Euro für sich zu erwirtschaften.
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/redaktion/beamter-verdient-nebenher-5-euro.html
wieso-diese-aufregung?
Die Kultivierung des Maschmeyer-Prinzips


Godfrey Bloom sprach im EU Parlament darüber, das der Staat den Bürgern das Geld raubt und verschleudert. Gleichzeitig zahlen die EU-Bürokraten keine Abgaben, und dies wird sich rächen, so Bloom.
http://www.youtube.com/watch?v=nltCSB5Y5_s
nehmen-ist-doch-schöner-den geben
Im bequemen Selbstbedienungsladen der EU



Nachdrach:

Das humanistische, aufgeklärte Menschenbild des Grundgesetzes, wie es sich auch in den Verfassungen der anderen Staaten der westlichen Werteordnung wiederfindet, ist für Merkel, der es scheinbar egal ist, ob sie ihre Füße an der Abwärme einer gesteuerten Kernspaltung oder an der Abwärme einer wirren Energiewende und deren Reibungsverlusten wärmt, eine höchst beliebige Kategorie. Es wundert also nicht, dass die widersinnig als "Mutti" bezeichnete, auf dem konservativen Ticket segelnde Kanzlerin die konservative Werteordnung schlichtweg gestoppt und durch ihre zufällige Adaption grün-roter Menschenphantasien ersetzt hat. ※
(unbedingt ALLE Seiten lesen;-))
http://www.wiwo.de/politik/deutschland/bettina-roehl-direkt-das-fatale-menschenbild-der-grossen-koalition-in-spe/9127442.html
gut-geröhrt-frau-röhl
Dankeschön, für die klaren Worte, Bettina...

"An Tagen wie diesen": CDU-Fraktionschef Volker Kauder singt, die Parteispitze tanzt um Kanzlerin Angela Merkel. So feierten die Wahlsieger der CDU ihrem Triumph.  ※   (aus dem Begleittext)
http://www.youtube.com/watch?v=hSAdjUS71kQ
fremdschämen-leicht-gemacht
Vor dem Katzenjammer


Auch schön:

Noch mehrfach hatte ich Ulbricht danach bei öffentlichen Auftritten beobachtet - und wie der alte Mann von seinem einstigen "Kronprinzen" Honecker vorgeführt wurde. Seine letzte Rede, die er zu einem Jahrestag in der Sowjetbotschaft halten durfte, enthielt kaum mehr einen zusammenhängenden Satz. In wenigen Monaten ohne Macht war Ulbricht, den ich 1970 noch als leidenschaftlichen und sachkundigen freien Redner erlebt hatte, zu einem bedauernswerten alten Mann geworden.   ※ 
(Die Kommentare sind der Bringer. Der Autor des unsäglichen Artikels, Klaus Taubert, hatte beim Schreiben seines Beitages sicher das Heft "Ein Tag im Leben Walter Ulbrichts" noch vor seinem kleingeistigen Auge. Er landete später bei der SUPERillu. Das sagt ja alles...)
http://einestages.spiegel.de/s/ab/29163/walter-ulbrichts-ende-gekraenkt-gestorben-getilgt.html
mein-gott-walter
Mir kommen die Tränen...


Des Volkes Stimme:

Leider ist diese Form von Demonstration für 90 % der Betroffenen aus monetären Gründen nicht machbar.Kein Auto,Fahrkarte zu teuer ... .
Vielleicht sollte man mal eine andere Form des Protests wählen:
z.B. einfach am "Tag der deutschen Einheit" eine weisse Fahne zum Fenster raushängen.Eine Art "Flashmob für Arme".Ein weisses Leintuch,Handtuch... sollte jeder haben.
Also alle, denen die Bespitzelung,Umverteilung von unten nach oben,Dr.-Titel Erschwindelung,Vorteilsnahme(Amigos),Korruption,Menschenrechtsverstösse ,Grundgesetzumgehungen,Reichen-und Armenjustiz,H4 Bashing ... auf den Zeiger gehen, sollen sich beteiligen.
Einen weissen Fetzen sollte man ja wohl zum Fenster raushängen können.
Das wäre mal eine Form sich zu äussern!  ※
das-sollten-wir-im-auge-behalten
Eine gute Idee!


jà-vu:

Nach einer Studie könnte nach Ablauf einer 10Jahresfrist das Wasser über den gesamten Pazifik fast homogen werden, mit höheren Werten im Osten entlang der gesamten amerikanischen Küste mit einem Höchstwert (~1 × 10−4) vor Baja California. Zu einem ähnlichen Ergebnisse kommen Spitzen-Forscher aus China.  ※
http://netzfrauen.org/2013/10/20/update-fukushima-kalifornien-erhoehte-strahlenwerte-meer-ist-kaputt-the-ocean-is-broken/
es-gibt-keinen-zweiten-pacific
Strahlende Zukunft für alle!


Dinge, die die Welt nicht braucht:

Eine Frage lautet: „Wie viele von euch sind einverstanden mit den im Koran und der Sunna geschriebenen Strafen, sei es Tötung, sei es Steinigung für Ehebruch, oder welche auch immer, daß sie direkt von Allah stammen und seinem Propheten, daß es sich um die bestmögliche Strafe für Menschen handelt und daß sie in dieser Welt anzuwenden sind? Wer ist damit einverstanden?“ Der Großteil der anwesenden Moslems spricht sich dafür aus. Wie die Aufnahmen zeigen, ist das Ergebnis sogar einhellig.  ※
http://www.katholisches.info/2013/11/27/groesste-moslemversammlung-norwegens-fordert-steinigung-von-ehebrecherinnen-und-homosexuellen/
no-comment!
Unglaublichkeiten aus der Welt des Glaubens


Das US-Schiff „Cape Ray“ ist mit einem Hydrolyse-System (Field Deployable Hydrolysis System) ausgestattet, das Chemikalien sowie Elemente zur Herstellung von Giftstoffen entsorgen kann. Sich bereits in Gefechtsköpfen befindliche Kampfstoffe kann es allerdings nicht unschädlich machen.
http://de.ria.ru/zeitungen/20131129/267380376.html

da-findet-sich-doch-sicher-eine-verwendung
Man könnte sie ja auch an Saudi-Arabien oder Israel verkaufen, oder was?



Das Letzte:

Hätte die Merkel doch die absolute Mehrheit errungen. Rückblickend wäre mir das lieber gewesen. Dieses Szenario hätte letztlich mehr mit parlamentarischer Demokratie zu tun gehabt, als die koalitionäre Megalomanie die jetzt ansteht. Daher, Sozis, sagt Nein! Nicht, weil das Programm eine Farce ist, weil man euch einlullt mit eurem Sieg bei den Verhandlungen über die Union. Das ist alles Unsinn und nicht der Rede wert. Sagt Nein, weil das der Demokratie besser täte. Übernehmt also Verantwortung und weigert euch, in einem Land leben zu müssen, in dem es eine Opposition nur noch auf dem Papier gibt.  ※
http://ad-sinistram.blogspot.de/2013/11/die-die-laut-nein-schreien-und-still-ja.html
zwischen-sozialdemokratischer-abendröte-und-machtgeilen-morgengrauen
Wer hat uns verraten? (Mal sehen, ob sie es wieder tun)

...denn das, was am Ende der Biogasproduktion übrigbleibt, verteilen die Bauern als Substrat wieder auf ihren Feldern, ohne das es jemand vorher auf Gifte untersucht. Ein gefährlicher Kreislauf, der oft auch noch vorher mit dem Siegel Ökostrom ausgezeichnet wird... ※ (aus dem Video)
http://www.youtube.com/watch?v=c4uUx507ZZU
+
http://www.wdr.de/tv/diestory/sendungsbeitraege/2013/0916/botulismus.jsp
der-wahnsinn-hat-methode-zuerst-stirbt-die-kuh-und-dann...
Botulinumtoxin, nicht nur gegen Falten!



Das Allerletzte:

Von den im NSA-Dokument aufgeführten Zielpersonen wird übrigens keiner eine Verwicklung in terroristische Aktivitäten vorgeworfen. Sie werden vielmehr für die Verbreitung von Propaganda in sozialen Netzwerken verantwortlich gemacht. Auch unter den mehreren Hundert Personen, die auf Grund wie auch immer definierter “Kontakte” mit den Zielpersonen genauer untersucht wurden, gab es kaum Menschen mit Beziehungen zu terroristischen Vereinigungen:    ※
https://netzpolitik.org/2013/nsa-untersucht-online-porno-konsum-um-zielpersonen-zu-diskreditieren/
no-comment
Unter der Gürtellinie



Schnell die Welt retten:


https://www.regenwald.org/aktion/933/stoppt-den-palmoelangriff-auf-den-amazonas?mt=1732&v=0&ref=nl
Einfach nur unterschreiben!  






.